Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

CD/ DVD

DVD - Die Passion der Kohlebrecher

DVD - Die Passion der Kohlebrecher
Preis: 15,00 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: TH101

Sofort Lieferbar

Menge:

DVD - Die Passion der Kohlebrecher

Der Künstler und Intendant Chris Müller zeichnet in einer 45-minütigen Dokumentation die Entstehung des mehrfach preisgekrönten Theaterstücks chronologisch nach. Er lässt Verantwortliche, Darsteller, Zeitzeugen, Politiker und Besucher zu Wort kommen und verbindet dies mit exklusiven Bildmaterial (mit Karl Markovics, Stefanie Dvorak, Franz Froschauer, Franzobel, Georg Schmiedleitner, Akteuren und Helfern aus der Region).

+ Outtakes aus der Produktion und Soundtrack

HUNT oder der totale Februar: Im Februar 1934 schossen Österreicher auf Österreicher. Mitten im Fasching Bürgerkrieg! Sozialdemokraten gegen Christlichsoziale, Schutzbund gegen Heimwehr. Tote auf beiden Seiten! Besonders heftig waren die Kämpfe im Hausruck. Furchtbarer und zynischer Höhepunkt war die Erschießung von vier Schutzbund-Sanitätern im Kinosaal des Arbeiterheimes Holzleithen: Kino-Action mit abstoßendem Drehbuch. Eine Ermordung ohne Urteil, bis heute ungeklärt! Der österreichische Autor Franzobel hat aus Zeitungsberichten ein Theaterstück über eine vergessene Geschichte einer Region geschrieben.

Das Stück stammt aus der Feder des österreichischen Autors Franzobel. Es wurde 2005 im uraufgeführt und mit zahlreichen Spezial- und Autorenpreisen ausgezeichnet. Darunter auch der Nestroy Theaterpreis.

Weitere Artikel